RECYCLING SPART ROHSTOFFE UND REDUZIERT DIE CO2-EMISSIONEN.

Die Energie und die Rohstoffe (Eisenerz, Kohle und Kalkstein), die in der Stahlverpackung stecken, werden beim Recycling vollständig wieder genutzt.

Der Einsatz von recyceltem Stahl spart bis zu 70 % Energie.

Jeder recycelte Artikel aus Verpackungsstahl spart mehr als das Eineinhalbfache seines Gewichts an CO2-Emissionen ein.

2,8 Millionen Tonnen recycelt

Vermeidung von mehr als 4 Millionen Tonnen CO2 durch das Recycling von 2,8 Millionen Tonnen Stahlverpackungen im Jahr 2019.